Der St. Martinskindergarten feierte heute am 26.06.2016, 40 Jahre bestehen.
Nach dem Einzug der Goldhaubengruppe, Bügerkorpse, Blasmusikabordnung und der verschiedenen Kindergartengruppen wurde die Feierlichkeit mit dem Worten des Herrn Bügermeisters Markus Stadlbauer: Bitte um den Salutschuß! eröffnet. Dieser Aufforderung kam das Bürgerkorps Kematen gerne und unverzüglich nach. Daraufhin folgte der Festgottesdienst im Garten des Kindergartens, den Pater David zelebrierte. Die Kindergartengruppen und der Hort Kematen umrahmten den Gottesdienst mit Liedern. Der Hort Kematen führte einen einstudierten Tanz auf. Es folgten namentlich Begrüßung der Ehrengäste und Blumenübergabe an die mitwirkenden Pädagoginnen.
Ein lustiges Kinderprogramm sorgte für Unterhaltung bei den Kindern: Hüpfburg, Seifenblasen, Sticker basteln, Fotobox uvm. Für die Eltern wurde ein Film mit den Kindern gezeigt im Stile von Dingsda.
Es war ein gelungenes Fest und vielen Dank an die Mitwirkenden und an die Veranstalterin Christine Martha-Hermüller.